Der Vorzeige-Kurzfilm von Unity3D, Adam, geht weiter :) das freut alle Fans und mich auch (y)

Unity zeigte mit dem Kurzfilm was mit dieser Engine graphisch alles geht. Nun macht Oats Studios weiter.

Seit dem Gource-Artikel will ich ein Gource-Video posten... und war die ganze Zeit auf der Suche nach coolen Einstellungen und einem Weg das Video auf Windows "zu bauen".

Das Video: GHOST Gource 2017.06 - 2017.08 ist die Visualisierung von unserer Arbeit an dem Projekt GHOST beim ITOM FH-Aachen. Dieses Video ist roh und unüberarbeitet...

Gource wird eingesetzt wie immer aus der CMD, PowerShell oder Bash. 

Am Samstag den 20.05.2017 hatten wir ein hammer gutes Event. Mit ca. 40 Leuten haben wir im Wechsel den Speaker gelauscht und Austausch betrieben. Das Event wurde durch Studenten der FH-Aachen, Mitarbeitern des ITOM und den aachenern Microsoft Studentpartnern organisiert. Die Teilnehmer kamen aus der ganzen Region und teilweise darüber hinaus; mindestens ein Teilnehmer kam aus Düsseldorf zu uns...

Viele kennen das vielleicht... Man möchte Charaktere in sein Spiel einbauen, möchte aber keine 1000 Klone haben die sich nur im Namen unterscheiden oder in der Farbe der Klamotten. Für viele Unity-Entwickler (die keine Charater selber bauen möchten) ist ein Blick in den Unity-Assetstore oder andere Stores lögisch.

Autodesk liefert gerade eine Lösung die vielen von uns das Leben einfach macht. Der "Autodesk Charakter Generator" :) Ähnlich wie wie wir das als Spieler aus Spielereihen wie Elder Scrolls gewohnt sind kann man sich hier ein Charakter mit Bones erstellen lassen, der sich auch einfach in Unity einfügen lässt.

So lässt sich schnell eine große Menge unterschiedlicher Charatere erstellen und im Spiel einbauen. Um eine noch höhere Diversität zu erzeugen, kann man auch Freunde oder Kollegen paar Charater erstellen lassen um unterschiedliche Sichten auf die Charaktere zu haben.

Gource einer der lustigsten Tools um Versionierung aus Versonscontrollsystems wie GIT darzustellen. Dieses Tool macht einfach super schönen Bilder aus den Logs von Git, Mercurial, Bazaar und SVN.

An dieser Stelle muss man sagen, dass dieses Tool nicht für das Darstellen von Statistiken gedacht ist, aber es ist ganz gut im Darstellen der Repo-Struktur und wer, wann welche Datei erstellt oder angepasst hat.

Ich lasse einfach mal die Bilder sprechen...

GourceUnikram2k

Hier sieht man ein die Darstellung von dem Repo in dem ich meine Hochschulunterlagen lagere.

Danke für ein erfolgreiches und Spanendes Jahr 2016. Es hat Spaß gemacht Event zu veranstallten, Vorträge zu halten, Hackathons zu bestreiten und mit euch was anzustellen :)
Einfach ein großes Danke an Alle die mit dabei waren und an Alle die uns eingeladen haben... es war der Hammer (y)

MKD Games Photos 2016 xs

Unterkategorien