Unity3D ist eine intuitiv zu benutzende Game Engine, die durch vieles dafür prädesziniert ist eine Einsteiger Engine zu sein.

In die Entwicklung mit dieser Engine einzutauchen ist einfach, denn ein Ziel von Unity Technologies ist es, das jeder mit Unity in der Lage sein soll Spiele zu entwickeln (Unite Europe 2016). Auf der Unity Seite ist zu sehen, dass sie es ernst meinen. Schon seit Jahren gibt es Tutorials und Anleitungen von Basics bis hin zu echten Games. Zusätzlich Stellt Unity eine starke Community, die weiter wächst.

Viele sehen Unity3D nur als eine einsteiger Engine, dass liegt nah, ist aber falsch! Denn auch komerzielle Projekte und Projekte die einen grafischen Hochgenus erzeugen sind dabei. Ein viel hier genanntes Beispiel für grafische Power und Detailreichtum ist der Kurzfilm Adam (Adam auf Youtube) , der auf der Unite Europe conference 2016 gezeigt wurde. Aber auch im Jahr zuvor gab es ein richtig schön anzuseheden Kursfilm namens The Blacksmith (The Blacksmith auf Youtube GDC 2015).

 

vlcsnap 2016 07 27 16h20m31s613 kl 

vlcsnap 2016 07 27 16h18m52s143 kl 

real-time-rendered short film: Adam (2016)
[edit:2017-11-12] Second Part Adam

real-time-rendered short film: The Blacksmith (2015)

 

 

Wenn man an Unity denkt, denkt man häufig an all die obskuren oder absurden Spiele die man für kleines Geld in Indie-Shops oder auf Plattformen wie Steam bekommt. Beispiele für diese Spiele sind diverse Simulatoren von Komischen Dingen:

Unterkategorien